News

HFF München

Aydin Aydin

ist mit der HFF-Produktion DORFJUGEND bei den 54. INTERNATIONALEN HOFER FILMTAGEN vertreten. Regie: Josef Fink.
Termine und Tickets

Teamtheater Tankstelle München

Monika Manz und Gerd Lohmeyer

ab 8. Oktober in der Wiederaufnahme MUTTER SPRACHE von Werner Fritsch im Teamtheater Tankstelle München. Regie: Alois Michael Heigl. Tickets und Info: Hier

Thomas Ruddies

Christian Kohlund

in Kürze beginnen die Dreharbeiten zu einer neuen Folge NORD NORD MORD mit Christian Kohlund in der Episode "Sievers & der schönste Tag". Regie Maria von Heland. Eine Produktion der Network Movie.

Dennis König

Marco Braun

ist mit brandneune Fotos auf unserer Webseite zu sehen.

Lily Erlinger

Aydin Aydin

Thornten Wilders WIR SIND NOCH EINMAL DAVONGEKOMMEN, in der Regie von Marcel Kohler ist Teil des Internationalen Mainzer Theaterfestivals "Grenzenlose Kultur". Die Studenten der Theaterakademie August Everding zeigen die Produktion am 26.09.20 um 20 Uhr als Videoperformance online. Link: https://www.grenzenlos-kultur.de/stuecke/#wirsind

APA

Johannes Silberschneider

ist ab 22.09.20 wieder in seiner Paraderolle in JACOBOWSKY UND DER OBERST im Theater in der Josefstadt Wien zu sehen. Weitere Informationen und Termine: Hier

Charlotte Schousboe

Noémie Kocher

präsentiert neue Fotos von der Fotografin Charlotte Schousboe auf der Webseite der Agentur agentur-jovanovic.de/actresses/noemie-kocher/

Constantin Television

Sophie Reiml

Diese sehr talentierte junge Schauspielerin vertreten wir ab sofort mit großer Freude.

Christian Hartmann

Aydin Aydin

ist unser Neuzugang. Wir werden diesen hochbegabten Schauspieler gern auf seinem beruflichen Weg begleiten.

Marthe Keller

WANDA, MEIN WUNDER ist der Eröffnungsfilm des 16. Zurich Film Festival und feiert seine Premiere am 24. September 2020. Der Deutschschweizer Kinostart ist am 26. November 2020 vorgesehen, in D eutschland Anfang 2021. Regie: Bettina Oberli mit Agnieszka Grochowska, André Jung, Birgit Minichmayr, Jacob Matschenz, Anatole Taubman u.a. Produziert von Lukas Hobi und Reto Schaerli, Zodiak Pictures. Trailer: Hier

Hilde Lobinger

Monika Manz

Drehbeginn zur 2. Staffel RACKO - EIN HUND FÜR ALLE FÄLLE, der erfolgreichen Kinderserie für die ARD mit Monika Manz als Theres.

Frank Wartenberg

Yannik Stöbener

Wir freuen uns über unseren neuen Schauspieler, den wir ab sofort sehr gern vertreten.

Christian Jungwirth

Johannes Silberschneider

ist gleich in 2 Produktionen beschäftigt. In einer neuen Folge der Reihe MEIBERGER - IM KOPF DES TÄTERS ist er Partner neben Fritz Karl, Cornelius Obonya und Ulrike C. Tscharre. Regie: Michael Podogil, Casting: Eva Roth, produziert von der Mona Film. MIchael Kreihls zeichnet für die Regie DIE FREUNDIN MEINES VATERS, u.a. mit Aglaia Szyszkowitz und Fritz Karl, produziert von der epo film, Casting: Eva Roth

Nadine Dadlhuber

Sven Kramer

führt Regie bei WINNETOU I AUF BAYRISCH. Den Coronamassnahmen geschuldtet finden heuer keine Karl-May-Festspiele in Dasing statt. Aber stattdessen freuen sich die Macher auf die Besucher für diese besondere Veranstaltung. Infos und Tickets: hier.

ORF/Cult Film/ Pedro Domenigg

HUBERT KRAMAR

"Verschwörung", so der Arbeitstitel der 50. Folge TATORT WIEN mit Harald Krassnitzer, Adele Neuhauser und unserem HUBERT KRAMAR in der Stammbesetzung. Dieses Mal gilt es den Tod eines hohen Beamten des Innenministeriums aufzuklären. Die Dreharbeiten in Wien und Umgebung dauern bis Ende Juli. Produziert wird die Folge von Cult Film.

Gabriela Neeb

VINCENT SAUER

hat am 29. Juli 2020 um 20:30 Premiere im MÜNCHNER VOLKSTEHATER mit "Das hässliche Universum" von Laura Naumann, Regie: Sapir Heller, Foto: Gabriela Neeb. Endlich wieder Theater! Informationen und Termine: Hier

Lucian Hunziker

Marthe Keller

Wir freuen uns über die Nominierung zum Deutschen Schauspielerpreis für Marthe Keller in ihrer Rolle in der Filmproduktion "Schwesterlein" in der Kategorie Schauspielerin in einer Nebenrolle. Die Kinopremiere in Deutschland ist für den 26. Oktober 2020 vorgesehen. Nina Hoss und Lars Eidinger spielen das Geschwisterpaar. Regie führten Stéphanie Chuat und Véronique Reymond.

ARD Degeto/Graf Film/ Roland Suso Richter

Christian Kohlund

Endlich geht es wieder weiter mit zwei neuen Folgen DER ZÜRICH KRIMI. Die Dreharbeiten starten demnächst.

Alan Ovaska

Elisabeth Brück

wird in einer Episodenhauptrolle der Serie WAPO BODENSEE in der Folge "Der Ornithologe" übernehmen.

Sven Kramer

liest gemeinsam mit vielen Stars das Buch Old Firehand. Mit über 50 Karl May Stars aus 5 Jahrzehnten von nahezu allen Karl May Bühnen der letzten 30 Jahre, entsteht so, initiiert vom Team des Wild West Reporters, ein virtueller Festspielsommer der anderen Art. Sven Kramer liest am 7.6.2020 das Kapitel Nr. 6. Weitere Infos und den Link zur Lesung finden Sie hier

Katrin Schäfer

Barbara Bauer

hat eine neue Webseite mit tollen neuen Fotos und einem brandneuen showreel

https://barbarabauer.de/

Boris Trenkel/action press für Bauer STARS&STORIES

CHRISTIAN KOHLUND

Ein neues Showreel ist online mit Ausschnitten aus "Der Zürich Krimi: Borchert und die tödliche Falle" und "Der Liebhaber meiner Frau"

René Geisler

MARCO WITTORF

SHOWREEL 2020 UPDATE unter http://www.schauspielervideos.de/video/marco-wittorf?vi=60093

Ralph Schicha

Start der Dreharbeiten für den Kinofilm TRIANGLE OF SADNESS in Schweden. Regie: Ruben Östlund (The Square). Woody Harrelson gehört zum internationalen Cast.

Zodiak Pictures Zürich/ Filmcoopi Zürich

Marthe Keller

ist Elsa in dem Schweizer Kinofilm "Wanda, mein Wunder". Der Film feiert seine Weltpremiere in der Narrative Competition des TRIBECA FILM FESTIVAL New York. Regie: Bettina Oberli. Zum hochkarätigen Cast gehören Agnieszka Grochowska, Birgit Minichmayr, André Jung, Jakob Matschenz und Anatole Taubman. @ Zodiac Pictures Ltd.

UPDATE: aufgrund der Corvid-19-Pandemie ist das Festival abgesagt.

Katrin Schäfer

Barbara Bauer

Es gibt neue Fotos von der Fotografin Katrin Schäfer

Barbaras Facebookprofil: Hier

Berlinale 2020

Wir freuen uns auf die 70. Filmfestspiele in Berlin mit großartigen Filmen, vielen tollen Gesprächen und drücken die Daumen für "Little Sister" mit MARTHE KELLER und den Dokumentarfilm über Christoph Schlingensief "Schlingensief - In das Schweigen hineinschreien" mit MARGIT CARSTENSEN

Lucian Hunziker

Marthe Keller

Im Wettbewerb der BERLINALE 2020 steht der Schweizer Film "Schwesterlein" (My Little Sister) mit MARTHE KELLER. In weiteren Hauptrollen sind Nina Hoss und Lars Eidinger zu sehen. Regie: Stéphanie Chuat und Véronique Reymond

APA

Johannes Silberschneider

Die ORF-Hörspiel-Jury ehrt Johannes Silberschneider als “Schauspieler des Jahres 2019”. Laut Begründung überzeugtvJohannes Silberschneider als “emphatischer, kreativer und energetischer Schauspieler” im Hörspiel-Fach. Wir gratulieren sehr herzlich!

Metropoltheater/Rolph Metzner

Gerd Lohmeyer

glänzt in der Rolle des Knechts Wenzl im Einpersonenstück CHERUBIM von Werner Fritsch. Wiederaufnahmevorstellungen ab 28.01.20 im Metropoltheater München. Info und Ticktes: Hier

Gabriela Neeb

Vincent Sauer

ein neues About me - Video ergänzt unsere Webseite unter https://www.agentur-jovanovic.de/actors/vincent-sauer-about-me/

Alan Ovaska

Claudia Hinterecker

Wir freuen uns sehr über die Nominierung für DEN DEUTSCHEN FILMPREIS 2020 von MEIN ENDE. DEIN ANFANG für den Deutschen Filmpreis 2020. Regie: Mariko Minoguchi

SRF/ Pascal Mara

Christian Kohlund

Endlich ist die hoch gelobte Schweizer Serie WILDER in Deutschland zu sehen. Ab 15.01.20 werden alle Folgen der 1. Staffel bei TV Now ausgestrahlt.

ARD/Degeto

Christian Kohlund

Die kluge Komödie DER LIEBHABER MEINER FRAU wird als TV Erstausstrahliung am 6. Januar 2020 um 20:15 im Ersten ausgestrahlt. Suzanne von Borsody, Walter Sittler und Alice Dwyer bilden in der Regie von Dirk Kummer das großartige Ensemble. Buch: Uli Brée, produziert von Sabine Timmermann, Letterbox Filmproduktion

Alan Ovaska

Claudia Hinterecker

Der vielfach ausgezeichnete Film MEIN ENDE.DEIN ANGANG von Mariko Minoguchi kommt endlich ins Kino. Start: 28.11.19 Trailer: Hier

Florian Simon

Marco Wittorf

Wir freuen uns mit MARCO WITTORF. Der Publikumspreis der Heidelberger Theatertage 2019 geht an das Stück DAS LANGE NACHSPIEL EINER KURZEN MITTEILUNG.

Nationaltheater Weimar/ Candy Welz

Nahuel Häfliger

Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls hat das Nationaltheater Weimar die Uraufführung BRÜDER UND SCHWESTER nach dem Roman von Birk Meinhardt, in der Regie von Hasko Weber zur Aufführung gebracht. Informationen und Termine: Hier

Gabriela Neeb

Vincent Sauer

AZ STERN der Woche für Regie und Ensemble KAUFMANN VON VENEDIG am Münchner Volkstheater. Vincent Sauer spielt Lorenzo, den wagemutige Liebhaber von Shylocks Tochter. Inszenierung: Christian Stückl. Weitere Informationen und Termine: Hier

Ingrid Theis

Winfried Hübner

im aktuelle Komödienstadel DER UNSCHULDSENGEL von Cornelia Willinger. Regie: Thomas Stammberger. Produziert für den BR durch ww productions. BR Erstausstrahlung am 3. November 2019 um 20:15 Uhr. Zur BR Seite

Bernd Schuller

Johannes Silberschneider

Bei den Biberacher Filmfestspielen wird der Hager Moss Film EIN DORF WEHRT SICH, Regie Gabriela Zerhau am 30. und 31.10.19 zu sehen sein. Nähere Informationen: Hier

Florian Simon

Marco Wittorf

in der Tagesschau APP #throwback89 Das Instagram-Tagebuch zum Mauerfall. Jeden Tag neues Stories.

Christian Kohlund

Die auf dem Filmfest Hamburg gefeierte TV-Komödie DER LIEBHABER MEINER FRAU, u.a. mit Suzanne von Borsody und Walter Sittler, Regie: Dirk Kummer, Produktion Letterbox ist am 31.10.19 und 01.11.19 im Festivalprogramm vertreten. Weitere Informationen: Hier Die TV-Premiere ist im Januar 2020 in der ARD vorgesehen.

Johannes Silberschneider

ist als Bester Schauspieler in JACOBOWSKY UND DER OBERST für den NESTROY 2019 nominiert. Die Inszenierung vom Theater in der Josefstadt hat Janusz Kica besorgt. Die NESTROY-Verleihung findet am 24.11.19 im Theater an der Wien statt. Foto mit Herbert Föttinger (Oberst) und Pauline Knof (Marianne)

Johnny Silver

Barbara de Koy

Unter der Regie von Jan Fehse haben die Dreharbeiten zu einer neuen Folge der ZDF-Reihe München Mord begonnen. Eine Produktion der TV60 Filmproduktion

Felicitas Darschin

Ralph Schicha

ist noch bis zum 3. November in der Komödie am Dom in Düsseldorf in KENNST DU MICH NOCH? mit Anja Kruse, Sascha Wussow und Aylin Werner zu sehen. Regie: René Heinersdorff. Informationen und Termine: Hier

Alan Ovaska

Claudia HInterecker

präsentiert neue Fotos von Alan Ovaska https://www.agentur-jovanovic.de/actresses/claudia-hinterecker/

BR

Monika Manz

ist auch in der 2. Staffel RACKO - EIN HUND FÜR ALLE FÄLLE als Theres zu sehen. Die Dreharbeiten für 13 neue Folgen unter der Regie von Uli Möller, produziert vom Filmbüro Münchner Freiheit, sind für dieses Jahr abgeschlossen

Annette Riedel/dpa

Margit Carstensen

wurde der diesjährige Götz George Preis für ihre aussergewöhnlichen schauspielerischen Leistungen verliehen. Die Süddeutsche Zeitung vom 19.08.19 schreibt: "Der Götz George Preis 2019 geht an die Theater- und Filmschauspielerin Margit Carstensen (79). Sie sei eine "Ausnahmeerscheinung in der deutschen Theater- und Filmlandschaft, einzigartig in ihrem intensiven, bedingungslosen Spiel, ihrer grenzüberschreitenden Darstellung und in ihrer Konzentration, die das Publikum zum Zuhören zwingt und ausnahmslos in ihren Bann zieht", hieß es am Montag zur Preisverleihung in Berlin."

Foto von links nach rechts: Marika George, Margit Carstensen, Tanja George

weiter in der Süddeutschen Zeitung: hier

Der Spiegel vom 19.08.19: hier

Berliner Morgenpost vom 19.08.19: hier

Daniela Vagt

Zacharias Preen

können wir mit neuen Fotos und einem aktuellen Demoband präsentieren. Hier

ARD/ Roland Suso Richter

Christian Kohlund

Nach dem jüngsten Quotenrekord setzt Das Erste die Krimireihe DER ZÜRICH KRIMI mit zwei neuen Folgen fort. "Borchert und der fatale Irrtum" und "Borchert und der Tote im See". Christian Kohlund spielt den "Anwalt ohne Lizenz". Ina Paule Klink seine Partnerin. Regie: Florian Froschmayer. Eine Produktion der Klaus Graf Film.

Zodiak Pictures Zürich/ Filmcoopi Zürich

Marthe Keller

Die Dreharbeiten WANDA, MEIN WUNDER über die vermögende Familie Wegmeister-Gloor (Marthe Keller und André Jung), die auf die Hilfe der polnischen Pflegerin Wanda angnewiesen ist, sind abgeschlossen. Regie: Bettina Oberli. In weiteren Rollen Birgit Minichmayr, Jacob Matschenz, Anatole Taubman und als Wanda Agnieska Grochowska.